logo

Bundesrechnungshof bonn casino




bundesrechnungshof bonn casino

Architekt Josef Trimborn, Bonn; Mitarbeiter: Karl Löke, Hartrad Mayer-Seipp, Viktor Sauer, Josef Michael Thomas 1960 Erhöhung des Rheinflügels um ein Geschoss.
(1985) Aus den Trümmern Neubeginn und Kontinuität, Kunst und Kultur im Rheinland und in Westfalen.Copyright-Hinweis: Gildenhard, Felicitas / Landschaftsverband Rheinland, fotograf/Urheber: Felicitas Gildenhard, medientyp: Bild.Der sechsgeschossige Trakt parallel zur Rheinuferpromenade kreuzt leicht vorspringend den Nordflügel und ragt über den Südflügel um drei bzw.Das Objekt ehemaliges Bundespostministerium ist ein eingetragenes Baudenkmal (LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland,.Der Saal ist heute (wohl seit 1987) rheinseitig um die Fläche der ehemaligen Terrasse erweitert und zum Rhein durch eine schräg gestellte wellenförmige Glasfassade geschlossen.Ein Teil der Front des ehemaligen Bundespostministeriums an der Adenauerallee in Bonn (2015).Mittig doppelflügeliges Hauptportal, flankiert von je zwei breit rechteckigen Fenstern; zweigeschossige senkrecht gegliederte Glaswand des darüber liegenden Konferenzsaales.An der Südostecke des Grundstücks steht ein rechteckiger Pavillon mit flach geneigtem Zeltdach, mit Kupferdeckung, bekrönt durch einen vergoldeten, zu einer Kugel geformten Lorbeerkranz; im Inneren neue Wendeltreppe, Zugang zur Uferpromenade in Kaimauer des Wilhelm-Spiritus-Ufers eingeschnitten; der Pavillon steht in der Tradition der seit dem.Copyright-Hinweis: Knieps, Elmar / Landschaftsverband Rheinland, fotograf/Urheber: Knieps, Elmar, medientyp: Bild.Räume mit besonderer Funktion: ein kleiner und ein großer Sitzungssaal, Vortragsraum, Kasino (Speisesaal / Kantine Werberaum für Ausstellungen und Bücherei.
Seit 2000 ist das Gebäude Sitz des Bundesrechnungshofs.
Particularly in such a case, however, some baseline rules governing the design and implementation of language courses need to be in place.
Der Konferenzsaal über dem Haupteingang weist eine Art Kölner Decke auf, wobei die zurückliegenden Felder mit dunkelroten Kunststoffplatten gefüllt sind.
Gebäudeinneres, eingangsbereich mit Pförtnerloge und Warteräumen, großzügiges lichtdurchflutetes Foyer mit Treppenaufgang, zweihüftige Gebäudeflügel mit Reihung von insgesamt 350 Büroräumen.
Der Bau steht in der Tradition des Neoklassizismus der 1920er Jahre, vermittelt zwischen Tradition und Neubeginn, zeichnet sich aus durch Wiederaufnahme der Leichtigkeit, Überwindung lotto storico 1972 des Material-Intensiven / der Materialschwere durch Skelettbauweise, große Glasflächen vermitteln Durchsichtigkeit; die Architektur verbindet Repräsentation mit der Zweckmäßigkeit eines Bürogebäudes; Baumassen.Als eines der frühen Ministerien zählt das Objekt zu den wichtigsten Zeugnissen deutscher Nachkriegsgeschichte.Bundesministerium für Post und Fernmeldewesen Schlagwörter Straße / Hausnummer Adenauerallee Ort 53115 Bonn Gesetzlich geschütztes Kulturdenkmal Ortsfestes Denkmal gem.Wenn Sie an weiteren Informationen über Ihren neuen gastronomischen Dienstleister interessiert sind, besuchen Sie doch einmal unsere Internetseiten: L D GmbH, Bonn.Brüstungsfelder und Eingangslaibungen mit blaugrauen Mosaiken belegt; über dem Portal achteckige Bronzeplatte mit dem runden Poststempel nachempfundenem Flachrelief mit Bundesadler und Umschrift bpmadmcmliv (Bundespostministerium Anno Domini 1954 Entwurf Hans Wimmer; architektonisch spannungsreicher Akzent im Innenhof durch gläsernen Treppenturm.




Sitemap