logo

Evolution kartenspiel anleitung





Alle Nahrungschips, die nach der Fütterung noch auf dem Wasserloch liegen, bleiben dort für die nächste Runde liegen.
Ihr könnt auch Karten ablegen, um eine neue Spezies zu erschaffen.
So ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis die Evolution die Fleischfresser verschwinden lassen wird.Die Herausforderung liegt in der Kenntnis der 16 verschiedenen Karten, daher sind ein-zwei Testrunden notwendig, um die taktische Tiefe des Spiels zu begreifen.Jeder Spieler, der keine Tierart mehr hat, erhält kostenlos eine neue aus dem Vorrat.Füttern von Fleischfressern Auch Fleischfresser müssen fressen, solange sie noch hungrig sind.Die Summe aller Nahrungswerte bestimmt die Menge an Nahrung die in der Runde zum Nahrungsangebot im Wasserloch dazukommt.Solche Merkmale erschweren es Raubtieren, Beute zu machen.Möglichkeiten gibt es viele.
Wenn eine Tierart keine Nahrung gefressen hat, sinkt die Populationsgröße auf 0 (die Tierart stirbt grand palladium palace resort spa and casino map aus siehe Aussterben).
Sinkt die Population unter 1, so stirbt die Tierart aus.
Auch sind in der Box von Schmidt Spiele 14 Karten weniger enthalten.Das Spiel, die Spieler versuchen das Überleben ihrer Tierarten zu sichern indem sie diese füttern, die Populationen vergrößern, sowie deren bestmögliche Entwicklung durch Erhöhung der Körpergröße und dem Erlernen neuer Fähigkeiten sicher stellen.Evolution gesprochen haben / sprechen.Zudem schreit es nach Erweiterungen (das Thema Luft läuft ja gerade auf Kickstarter).Hier ist einiges zu tun.Durch die schöne und grafische Umsetzung mit pastelligen Aquarellfarben erwartet man vielleicht ein einfacheres Spiel.





Evolution: The Beginning heißt diese Version, die als, evolution Der Einstieg auch bei Schmidt Spiele erschienen ist.
Eine Tierart ist so lange hungrig bis die Anzahl der Nahrungschips der Größe der Population entspricht.

Sitemap